Startseite | Welt | Welt-Wissenswertes | Verreisen in den Osterferien: So können Sie Last Minute buchen!

Verreisen in den Osterferien: So können Sie Last Minute buchen!

Viele Veranstalter bieten gerade zu den Osterferien Spezialpreise und -Urlaubsreisen an, wer also den Osterferien Urlaub noch nicht geplant hat, dies aber demnächst noch vor hat, der wird sich schnell in einem Wust an Angeboten wieder finden.

Osterferien Urlaub buchen: So wirds gemacht!

1

Urlaub in Deutschland

Gerade hierzulande bieten sich vor allem ländliche Urlaubsorte an, immerhin will man doch auch in der freien Natur seine Ostereier verstecken. Vor allem, wenn die Kinder dabei sind, eignen sich da Bauernhöfe oder Landgüter, auf denen vorzugsweise Pferde und andere Tiere für Unterhaltung sorgen. Ein Spaziergang in blühender Natur rundet das Ganze ab.
Besonders schöne Osterziele sind entweder die frische Meeresvariante (etwa romantische Ferienhäuser an der Ostsee oder auch ein Aufenthalt auf einer der vielen kleinen Inseln um Rügen herum) oder aber die bereits wärmeren Gegenden wie Bayern, wo dank der Religion auch die Osterbräuche noch hoch gehalten werden, so dass alles bunt geschmückt und groß gefeiert wird.
Gerade in Deutschland können Sie außerdem locker vor Ort anrufen und nach Spezialangeboten und Sonderwünschen fragen, hier empfiehlt es sich besonders, kleine, gemütliche Pensionen oder Ferienhäuser zu buchen.

2

Urlaub im Ausland

Besonders der Osterferien Urlaub im Ausland sollte so kurzfristig genau überprüft werden, denn auch wenn Pauschalreisen sich anbieten, sind die Last Minute Angebote nicht selten mit versteckten Zusatzkosten geschmückt, so dass man in den Osterferien nicht nur Süßigkeiten, sondern auch zusätzliche Aufpreise findet. Als Urlaubsziel eignen sich Frankreich und Griechenland, denn dort wird Ostern auch gefeiert, wer Ostern eher klein schreibt und lieber Feiern möchte, dem sei auch Irland empfohlen, wo der St. Patrick's Day kurz vor dem Osterfest in Grün und feuchtfröhlich zelebriert wird.

3

Last Minute buchen

Im Internet finden sie zum größten Teil günstigere Angebote, als an Flughäfen. Last Minute heißt nicht, dass sie drei Tage vor Urlaubsbeginn noch tausende Angebote finden werden, daher gilt es ab jetzt, ein Auge offen zu halten. Achten Sie auf Kundenrezensionen und wenn Sie in ein Reisebüro gehen, lassen Sie sich für Ihren Osterferien Urlaub beraten, je nachdem, ob Sie Kinder haben oder nicht, können Sie Ihre Reisewünsche perfekt anpassen lassen.
Ein letzter Tipp: Osterspeziale müssen nicht zwangsläufig billiger sein, daher kann man sich schon auch nach anderen Last Minute Reisen umsehen.  

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen