Startseite | Deutschland | Köln | Köln Kultur | Köln Frechen: Kleinstadt kurz vor der Rheinmetropole

Köln Frechen: Kleinstadt kurz vor der Rheinmetropole

Kurz vor Köln liegt Frechen in einer Entfernung von lediglich zehn Kilometern zur Rheinmetropole. Die Kleinstadt mit etwa 50.000 Einwohnern hat sich eine unabhängige Lebensqualität erarbeitet, die dennoch den südlich von ihr gelegenen, großen Bruder nicht ausschließt. So verwendet beispielsweise die seit 1893 bestehende Bahnverbindung Köln–Frechen ihre Strecke gemeinsam mit der Stadtbahn und auf ihr gelangt man auch bis zum Rheinhafen Köln-Niehl.

Köln und Frechen verbindet Wirtschaft, Tradition und Nähe

Die Stadt Frechen ist sehr stolz auf ihre sozialen Leistungen, aber auch auf ihre Bedeutung als wirtschaftlicher Standort. Im Braunkohlegebiet, mit der ansässigen Steinzeugindustrie und den Quarzwerken und ihren jeweiligen Einrichtungen zur Fabrikation und zur Forschung, gibt es ein gutes Angebot an Arbeitsplätzen. Institutionen für Medizin, Pädagogik und der Arbeit mit Senioren zeugen derweil vom sozialen Engagement.

Bei einem hohen Lebensstandard – mehr als die Hälfte der Frechener wohnt in Einfamilienhäusern – hat die Kleinstadt vor den Toren Kölns auch in den Bereichen Kunst und Kultur einiges zu bieten. Das Keramion, ein Spezialmuseum für Keramik, ist allein schon von seiner Architektur in Form einer Töpferscheibe her für Besucher ein interessanter Anlaufpunkt.

Zu Veranstaltungen wie der Figurentheater-Woche, Prunksitzungen im Karneval und dem schon seit 35 Jahren stattfindenden Töpfermarkt, bei dem die für die Region so bedeutenden Tonarbeiten gezeigt werden, gesellen sich wechselnde musikalische und kabarettistische Events und Festivals.

Die Kleinstadt liegt kurz vor der Rheinmetropole

Die Stadt im Rhein-Erft-Kreis ist durch ihre unmittelbare Nähe zu Köln und zum Naturpark Rheinland vor allem für Urlauber ein ruhiger Ausgangspunkt, um sowohl die Vorzüge der Großstadt zu erleben und in der Natur zu entspannen. Doch auch für Köln-Besucher lohnt sich ein Abstecher nach Frechen, um sich die historischen und technischen Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten einmal anzusehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen