Startseite | Welt | Amerika | Das Lightner Museum: sehenswerte Attraktion in Florida

Das Lightner Museum: sehenswerte Attraktion in Florida

In dem Gebäude in St. Augustine Florida ist neben dem Lightner Museum auch die City Hall des Ortes untergebracht. Dieses wurde zusammen mit dem gegenüberliegenden College 1887 von Henry Flagler als Luxushotel erbaut: Das Hotel Alcazar wurde im Stile der spanischen Renaissance erbaut und ist architektonisch sehr sehenswert. Die damals sehr bekannten Architekten Carrere und Hastings richteten sich bei ihren Plänen vor allem nach Bauwerken in Sevilla. Das Gebäude wurde dann Mitte des 20. Jahrhunderts durch den Verleger Otto C. Lightner gekauft, welcher darin seine Sammlung viktorianischer Kunst unterbrachte. Seit 1948 ist hier das Lightner Museum untergebracht, wobei das Gebäude mittlerweile der Stadt St. Augustine gehört.

Lightner Museum mit Kunst aus dem Zeitalter der Gilded Age

Ende des 19. Jahrhunderts gehörte die Gegend um St. Augustine in Florida zu den reichsten Gegenden des Landes. Dementsprechend opulent statteten die Einwohner ihre Villen und Herrenhäuser aus. Dabei war das Beste gerade gut genug. Im Museum kann man imposante Glasfenster mit Bleiverglasung und weitere kunstvolle Glaskunst aller Art bewundern. Besonders sehenswert sind auch die Werke aus Tiffanyglas mit ihren leuchtenden Farben. Dazu finden sich hier noch eine Vielzahl von Skulpturen und Gemälden auch von europäischen Künstlern, wodurch sich ein Besuch des Museums auf alle Fälle lohnt.

City Hall und Kunst über drei Etagen

Neben dem Bereich, der von der City Hall genutzt wird, erstreckt sich das Museum über drei Etagen. Im ersten Stock befindet sich ein komplettes viktorianisches Dorf mit Ladenfronten und den Gütern, welche in der damaligen Zeit verkauft wurden. Zudem ist hier auch ein Musikzimmer aus dieser Zeit mit verschiedenen mechanischen Musikinstrumenten aus der Zeit zwischen 1870 und 1920 zu bewundern. Das zweite Stockwerk ist ausschließlich der Glaskunst gewidmet und in der dritten Etage finden sich verschiedene Skulpturen und Gemälde europäischer Künstler.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Eine Meinung

  1. Wenn ich den Artikel lese, muß ich unweigerlich an unseren letzten Floridaurlaub denken. St. Augustine war da ein echter Höhepunkt mit dem Wooden Schoolhouse, dem alten Fort, dem Lightner Museum und der malerischen Altstadt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen