Startseite | Deutschland | Berlin | Berlin-Stadtleben | Ausgefallene Restaurants in Berlin: die 10 besten und ungewöhnlichsten Plätze

Ausgefallene Restaurants in Berlin: die 10 besten und ungewöhnlichsten Plätze

Besonders ausgefallene Restaurants in Berlin gibt es mehr, als man denkt: Hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei, wenn man nicht nur kulinarisch sondern auch vom Erlebnisgehalt einen besonderen Tag verleben möchte.

ausgefallene Restaurants in Berlin: Die Top 10

1

Fernsehturm

Klassisch aber dennoch außergewöhnlich ist ein Essen auf dem Fernsehturm in Berlin, von hier aus bei einem leckeren Mahl von den 368 Metern herunterschauen und einfach nur genießen.

TV Turm Alexanderplatz Gatronomiegesellschaft mbH
Panoramastraße 1A
10178 Berlin
Tel: 030 / 24 75 75 0
E-Mail: info@tv-turm.de
Internet: http://www.tv-turm.de
Öffnungszeiten: März-Oktober 9-24, Nov-Feb 10-24
Eintrittspreise Turm: 11,- €, Kinder 7,- €
Speisekarte: http://www.tv-turm.de/flipbook/index.php?id=11

2

Knofel

Verschiedene ausgefallene Restaurants in Berlin müssen nicht immer Superlative beinhalten, manchmal macht die Einfachheit das Besondere aus wie im Restaurant “Knofel”, dem einzigen Knoblauchrestaurant der Stadt.

Knofel – Das Knoblauchrestaurant
Wichertstraße 33a
10439 Berlin
Tel: 030/ 4476 717
E-Mail: knofel-berlin/@/web.de
Internet: http://www.knoblauchrestaurant.de
Öffnungszeiten: Mo-Do 18-open end, Fr 14-open end, Sa-So 13-open end
Speisekarte: http://www.knoblauchrestaurant.de/menu.html

3

Dunkelrestaurants

Sehr beliebt sind seit einigen Jahren die Dunkelrestaurants Berlins wie “Nocti Vagus” oder die “unsicht-Bar”, in denen blinde Kellner bedienen.

NOCTI VAGUS Dunkelrestaurant & -bühne
Saarbrücker Str. 36-38
10405 Berlin
Tel: 030/ 74 74 91 23
E-Mail: kontakt@noctivagus.de
Internet: http://www.noctivagus.com
Öffnungszeiten: Mo-So 18-open end
Speisekarte: http://www.noctivagus.com/Dunkelrestaurant-Menue.htm

4

Curry 36

Hier muss man immer Schlange stehen, denn dies ist nicht einfach eine Wurstbude, sondern die “Curry 36″ am Mehringdamm. Einzige zu klärende Frage: “Mit oder ohne Darm?”

Curry 36
Mehringdamm 36
10961 Berlin
Tel: 030/ 2517368
E-Mail: lutz.stenschke@curry36.de
Internet: www.curry36.de
Öffnungszeiten: Mo-So 9-5

5

Dinner in the sky

Besonders ausgefallen ist diese Idee: Das schwebende “Dinner in the sky” findet an einem Kran statt, die Gäste sitzen an einem Tisch, der an Stahlseilen schwebt.

Dinner in the Sky
Internet: http://www.dinnerinthesky.com/

6

Tafelrunde

Mittelalterliche Genüsse erfahren ist ebenfalls in der Hauptstadt möglich, denn ausgefallene Restaurants in Berlin können auch zu Zeitreisen verführen wie an der Wilmersdorfer “Tafelrunde”.

Tafelrunde
Mittelalterliches Gasthaus
Nachodstraße 21
10779 Berlin
Tel: 030/ 2112 141
E-Mail: tafelrunde@t-online.de
Internet: http://www.tafelrunde-berlin.de/
Öffnungszeiten: Mo-So 18-0:30
Speisekarte: http://www.tafelrunde-berlin.de/de/gastmahl.html

7

Weinerei im Prenzlauer Berg

Ein sehr gemütliches Weinlokal ist die Weinerei im Prenzlauer Berg mit einem einzigartigen Konzept. Am Anfang des Abends zahlt der Gast einen Euro für sien Glas und kann sich dann so viel er mag am Wein probieren und dazu speisen. Schließlich zahlt der Besucher beim gehen so viel wie ihm der Abend wert war. Unvorstellbar, aber das Konzept geht auf!

Weinerei
Veteranenstraße 14
10119 Berlin
Tel:030 / 4406983
E-Mail: info@weinerei.com
Internet: http://www.weinerei.com/

8

Thyme Supper Club

Ein echtes Underground – Dinner gibt es im “Thyme Supperclub” im Bezirk Prenzlauer Berg.

Thyme Supper Club
Internet: http://thyme-supperclub.com

9

Hackesche Höfe

Mitten in der Stadt und für Nicht – Berliner eine echte Augenweide sind die Hackeschen Höfe, in denen sich verschiedene Restaurants befinden.

Hackesche Höfe
Rosenthaler Straße 40-41
10178 Berlin
Internet: http://www.hackesche-hoefe.com

10

DDR Restaurant Domklause

Typisches aus dem ehemaligen Ostdeutschland kann man im “DDR Restaurant Domklause” probieren, gelegen neben dem DDR Museum vor der Museumsinsel lassen sich hier längst vergangene Gerichte nachempfinden.

DDR-Restaurant Domklause
Karl-Liebknecht-Str. 1
10178 Berlin
Tel: 030/ 847 123 737
E-Mail: post@ddr-restaurant.de
Internet: http://www.ddr-restaurant.de/
Öffnungszeiten: Mo-So 10-open end
Speisekarte: http://www.ddr-restaurant.de/de/kueche/

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (4 votes cast)
Ausgefallene Restaurants in Berlin: die 10 besten und ungewöhnlichsten Plätze, 3.3 out of 5 based on 4 ratings

2 Meinungen

  1. Hallo und vielen DANK für diese Liste, nun wird es einfacher Gäset herum zuführen und mit ihnen essen zu gehen.GrüßeJ

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Also, das ist doch mal eine Liste! Vielen Dank auch von mir. Ideal für Freunde aus dem Ausland, die einfach nichts gewöhnliches wollen…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen